bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Die Welt jenseits der Stille


47987

Deutschland 2021
Produktionsfirma: Sunday Filmproduktions GmbH
Produktion: Volker Zobelt, Thomas Jeschner, René Frotscher
Regie: Manuel Fenn
Buch: Manuel Fenn, Thomas Jeschner
Kamera: Sophia Fenn
Schnitt: Antonia Fenn
Musik: Jan Kehlchen, Eckart Gadow
Länge: 120 min
FSK: ab 0


Der Dokumentarfilm erzählt von zwölf Schicksalen während der Corona-Pandemie 2020. Der Ausnahmezustand vereint Menschen aus aller Welt, die unter Einsamkeit und Existenzangst leiden, auch wenn sie unterschiedlich von den Folgen des Virus betroffen sind. Der mit lokalen Teams gedrehte Film kreiert ein Stück Zeitgeschichte, kann in seiner begrenzten Laufzeit aber vieles nur anschneiden und spart insbesondere harte Schicksale aus. Dennoch zeichnet er ein nachvollziehbares Stimmungsbild der Krise und bildet ein wohltuendes Gegengewicht zur gängigen Fernsehberichterstattung.

 

FILMDIENST
0.00084s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]