bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









König der Raben


47963

Deutschland 2020
Produktionsfirma: Riva Filmproduktion
Produktion: Michael Eckelt, Johannes Jancke
Regie: Piotr J. Lewandowski
Buch: Denise Langenhan, Carsten Strauch, Piotr J. Lewandowski, Finn-Ole Heinrich, Dan Olteanu
Kamera: Jan Prahl
Schnitt: Dan Olteanu, Monika Schindler
Musik: Lenny Mockridge
Darsteller: Malik Blumenthal (Darko), Antje Traue (Alina), Karim Günes (Yanoosh), Mert Dincer (Manolo), Danuta Stenka (Ramona), Barbara Philipp (Chanel), Ralph Herforth (Schwarzenegro), André Röhner (Martin), Slavko Popadic (Rafal)
Länge: 105 min
FSK: ab 12


Ein junger Mazedonier, der illegal in Deutschland lebt und sich nicht nur um seine kranke Mutter, sondern auch zwei nicht weniger impulsive Freunde kümmert, verliebt sich in eine fragile Fotografin, die nur mit einem Bein im Leben steht. Teils realistisch, teils poetisch überhöht inszeniertes Sozialdrama aus dem Migrantenmilieu. Mit einer visuell auffälligen Bildsprache und einem überzeugenden Darstellerensemble vermittelt der ausgesprochen sinnliche Film Lebens- und Sichtweisen von Menschen am Rande der Gesellschaft. Realitätsnahe Milieuzeichnungen und dezidiert utopische Ausbruchsmomente fallen dabei ins ein.

 

FILMDIENST
0.00092s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]