bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Trans - I Got Life


47984

Deutschland 2018
Produktionsfirma: Kimmel & Metz Filmproduktion
Produktion: Imogen Kimmel, André Schäfer, Doris Metz
Regie: Doris Metz, Imogen Kimmel
Buch: Doris Metz, Imogen Kimmel
Kamera: Sophie Maintigneux, Birgit Gudjonsdottir, Theresa Maué
Schnitt: Frank J. Müller
Musik: Gregor Schwellenbach
Länge: 96 min
FSK: ab 12


Sieben transsexuelle Menschen sprechen über ihren Weg zur neuen Identität, der von Kämpfen, Zweifeln, Depressionen und Einsamkeit bestimmt war. So unterschiedlich wie ihre Biografien sind auch ihre Einstellungen zur Transition, dem individuellen Übergang in ein anderes Dasein, der über Hormonbehandlungen und Operationen erfolgt und sich für viele wie eine Neugeburt anfühlt. Der Film begleitet die Porträtierten mit viel Feinfühligkeit und kombiniert ihre Lebensgeschichten mit Informationen über medizinische Hintergründe. Stilistisch werden die Porträts von einem optimistischen, warmherzigen Tenor grundiert.

 

FILMDIENST
0.00088s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]