bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Aware - Reise in das Bewusstsein


48014

Deutschland/USA 2020
Produktionsfirma: Umbrella Films/Hanfgarn & Ufer Filmprod./ZDF/3sat
Produktion: Frauke Sandig, Eric Black, Andrea Ufer
Regie: Frauke Sandig, Eric Black
Buch: Frauke Sandig, Eric Black
Kamera: Eric Black
Schnitt: Franziska von Berlepsch, Rune Schweitzer
Musik: Zoe Keating
Länge: 106 min
FSK: ab 6


Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass es das (Selbst-)Bewusstsein ist, das den Menschen von allen anderen Kreaturen unterscheidet. Der Dokumentarfilm hinterfragt diese Wahrnehmung und lässt Hirn- und Pflanzenforscher, buddhistische Mönche, Philosophen und Mediziner zu Wort kommen, die durch halluzinogene Pilze oder Meditation von anderen Erfahrungen berichten. Eine spirituell angehauchte Mixtur aus Rationalitäts- und Zivilisationskritik, die visuell häufig mit imposanten Landschaftstotalen angereichert wird und vom Sinn des Lebens, dem Einklang mit der Natur bis zur Unsterblichkeit viele Themen streift.

 

FILMDIENST
0.00088s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]