bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Die außergewöhnliche Reise der Celeste Garcia
EL VIAJE EXTRAORDINARIO DE CELESTE GARCÍA


48030

Kuba/Deutschland 2018
Produktionsfirma: Producciones de la 5ta Avenida/FassB Filmprod.
Produktion: Claudia Calviño, Ernst Fassbender, Viola Fügen, Michael Weber
Regie: Arturo Infante
Buch: Arturo Infante
Kamera: Javier Labrador Deulofeu
Schnitt: Joanna Montero
Musik: Magda Rosa Galván, Juan Antonio Leyva
Darsteller: María Isabel Díaz (Celeste), Omar Franco (Augusto), Néstor Jiménez (Hector Francisco), Yerlín Pérez (Perlita), Tamara Castellanos (Mirta), Roberto Espinosa (Pedrito), Beatriz Viñas (Luisa), Andrea Doimeadios (Malu)
Länge: 92 min


Eine 60-jährige Kubanerin, die früher einmal Lehrerin war, jetzt aber Touristen und Schulkinder durch das Planetarium in Havanna führt, sehnt sich nach einer grundlegenden Veränderung in ihrem Leben. Als sie durch einen Zufall in ein Trainingslager für Freiwillige gerät, die sich auf eine Reise ins Weltall vorbereiten, findet sie viel Zeit und Muße, über sich, ihr Leben und ihre Wünsche nachzudenken. Im Gewand einer futuristisch angehauchten Gesellschaftskomödie geht der humorvolle Film der grundlegendsten Frage auf Kuba nach: Bleiben oder Fortgehen – und was dies für Konsequenzen für den Inselstaat und seine Bewohner hat.

 

FILMDIENST
0.00093s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]