bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Dune (2020)
DUNE


48027

USA 2020
Produktionsfirma: Legendary Ent./Villeneuve Films/Warner Bros.
Produktion: Cale Boyter, Joseph M. Caracciolo jr., Amanda Confavreux, Robbie McAree, Mary Parent, Denis Villeneuve
Regie: Denis Villeneuve
Buch: Jon Spaihts, Denis Villeneuve, Eric Roth
Kamera: Greig Fraser
Schnitt: Joe Walker
Musik: Hans Zimmer
Darsteller: Timothée Chalamet (Paul Atreides), Rebecca Ferguson (Lady Jessica), Oscar Isaac (Herzog Leto Atreides), Josh Brolin (Gurney Halleck), Stellan Skarsgård (Baron Vladimir Harkonnen), Dave Bautista (Glossu Rabban), Stephen Henderson (Thufir Hawat), Zendaya (Chani), Chang Chen (Dr. Wellington Yueh), Charlotte Rampling (Gaius Helen Mohiam), Jason Momoa (Duncan Idaho), Javier Bardem (Stilgar), David Dastmalchian (Piter De Vries), Sharon Duncan-Brewster (Liet-Kynes)
Länge: 156 min
FSK: ab 12


In einer fernen Zukunft übernimmt das Adelshaus Atreides die Herrschaft auf dem Wüstenplaneten Arrakis, um den Abbau eines kostbaren Rohstoffs zu überwachen. Doch der Auftrag erweist sich als tödliche Falle, was dramatische Ereignisse in Gang setzt, in deren Zug der junge Thronfolger der Atreides nach seiner Bestimmung sucht. Dabei spielen die indigenen Bewohner des Wüstenplaneten, die auf die Ankunft eines Messias warten, eine wichtige Rolle. Der erste Teil einer Neuverfilmung des gleichnamigen Science-Fiction-Romans von Frank Herbert entfaltet rund um die „Heldenreise“ seiner jugendlichen Hauptfigur ein intrigenreiches und gewaltvolles Drama mit dem Pathos einer griechischen Tragödie. Das monumentale Setdesign, der dröhnende Soundtrack und spektakuläre Kampfszenen befeuern ein megalomanisches Spektakel-Kino, in das Themen wie Kolonialismus, kapitalistische Ausbeutung und religiöse Heilssehnsucht einfließen.

 

FILMDIENST
0.00094s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]