bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Weihnachten im Zaubereulenwald
EIA JOULUD TONDIKAKUL


47443

Estland 2019
Produktionsfirma: Kinosaurus Film/Luxfilm
Produktion: Maario Masing, Maie Rosmann-Lill
Regie: Anu Aun
Buch: Anu Aun
Kamera: Heiko Sikka
Schnitt: Margo Siimon
Musik: Sten Sheripov
Darsteller: Paula Rits (Eia), Siim Oskar Ots (Ats), Liis Lemsalu (Jete), Jaan Rekkor (Ott), Märt Pius (Moorits), Priit Pius (Laurits), Priit Voigemast (Oskar)
Länge: 98 min
FSK: ab 0


Ein zehnjähriges Mädchen aus Tallin muss die Weihnachtszeit bei fremden Leuten auf einem Bauernhof verbringen, wo es ein weniger hektisches Leben kennenlernt. Doch die winterliche Idylle ist bedroht, weil ein habgieriger Verwalter den Wald abholzen will. Zusammen mit einem Nachbarsjungen schmiedet das Mädchen einen Plan zur Gegenwehr. Der ganz aus der kindlichen Perspektive erzählte Film spitzt die Gegensätze mitunter zwar recht plakativ zu, entfaltet den Konflikt zwischen Ökonomie und Nachhaltigkeit aber äußerst kindgerecht und unterstreicht, dass es im Leben vor allem auf Freundschaft, Respekt und Zusammenhalt ankommt.

 

FILMDIENST
0.00098s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]