bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Atomkraft Forever


48036

Deutschland 2020
Produktionsfirma: Pier 53/SWR/NDR
Produktion: Hauke Wendler, Carsten Rau
Regie: Carsten Rau
Buch: Carsten Rau
Kamera: Andrzej Krol
Schnitt: Stephan Haase
Musik: Ketan Bhatti, Vivan Bhatti
Länge: 98 min
FSK: ab 0


Seitdem der Klimawandel die öffentliche Diskussion bestimmt, mehren sich Stimmen, die den Ausstieg aus der Kernkraft in Deutschland für einen Fehler halten. Der Dokumentarfilm bilanziert nüchtern, aber mit bestechenden Bildern den Stand der Diskussion. Er beobachtet Arbeiter in Greifswald beim Rückbau des Atomkraftwerkes, hört Menschen in Gundremmingen zu, die wirtschaftliche Einbußen befürchten, verfolgt das Tun von Mitarbeitern der Bundesagentur für Endlagerung und wirft einen Blick nach Frankreich. Ein unaufgeregter, genauer Blick auf die Kosten der Atomenergie und die ungelöste Frage der Endlagerung.

 

FILMDIENST
0.00092s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]