bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Dogs Don't Wear Pants
KOIRAT EIVÄT KÄYTÄ HOUSUJA


48052

Finnland/Lettland 2019
Produktionsfirma: Helsinki-Filmi/Tasse Film
Produktion: Aleksi Bardy, Helen Vinogradov
Regie: Jukka-Pekka Valkeapää
Buch: Juhana Lumme, Jukka-Pekka Valkeapää
Kamera: Pietari Peltola
Schnitt: Mervi Junkkonen
Musik: Michal Nejtek
Darsteller: Pekka Strang (Juha), Krista Kosonen (Mona), Ilona Huhta (Elli), Jani Volanen (Pauli), Oona Airola (Satu), Iiris Anttila (Lävistäjä), Samuel Shipway (Jose), Sofia Kaipainen (Jaana), Viivi Ihalainen (Linda)
Länge: 105 min


Ein alleinerziehender Chirurg, der seit dem Unfalltod seiner Frau in einer gefühlslosen Tristesse gefangen ist, entdeckt durch Zufall die Lust des Schmerzes und der Erniedrigung, als er in einem Tattoo-Studio die Welt einer Domina betritt. Das kunstvoll inszenierte Drama verharrt nicht an der Oberfläche sexueller Reize, wenngleich der Film sich durchaus zum Voyeurismus und einer Reise in die Abgründe menschlicher Sexualität bekennt. Doch im gleichen Maße geht es auch um eine ernsthafte Auseinandersetzung mit Trauer und bedingungsloser Zuneigung.

 

FILMDIENST
0.00103s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]