bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Baghdad in my Shadow
BAGHDAD IN MY SHADOW


48068

Schweiz 2019
Produktionsfirma: Dschoint Ventschr/COIN FILM/Ipso Facto Productions
Produktion: Joël Louis Jent, Christine Alderson, Neshe Demir, Bastian Griese, Christine Kiauk, Herbert Schwering, Jens Wolf
Regie: Samir
Buch: Samir, Furat al Jamil
Kamera: Ngo The Chau
Schnitt: Jann Anderegg
Musik: Walter Mair
Darsteller: Haitham Abdul-Razzaq (Taufiq Jasim), Zahraa Ghandour (Amal), Waseem Abbas (Muhannad), Shervin Alenabi (Nasseer), Awatif Naeem (Samira), Kae Bahar (Zeki), Ali Daeem (Ahmed Kamal), Farid Elouardi (Sheick Yassin), Andrew Buchan (Martin Hartman), Maxim Mehmet (Sven), Meriam Abbas (Maha), Kerry Fox (Maude Robertson), Hazel O'Connor (Kate)
Länge: 104 min


In einem Londoner Café treffen sich irakische Migranten unterschiedlichster Couleur, etwas eine ehemalige Architektin, die jetzt als Kellnerin arbeitet, ein Schriftsteller und ein homosexueller IT-Techniker, aber auch ein junger Mann, der unter dem Einfluss radikaler Islamisten steht. Das Panorama einer postmigrantischen Gesellschaft fällt recht schematisch aus. Viele der Protagonisten repräsentieren politische Diskurse, ohne als Figuren entfaltet zu werden. Die dialoglastige Dramaturgie unterstreicht zusätzlich den Anspruch, eine große Vielfalt unterschiedlichster Anschauungen, Einstellungen und Erfahrungen zu vermitteln, was dem filmischen Eintauchen in die komplexe Lebensrealität des Exils aber zuwiderläuft.

 

FILMDIENST
0.00103s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]