bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Tagebuch einer Biene


48080

Deutschland/Kanada 2020
Produktionsfirma: Handful of Films/Taglicht Media
Produktion: Bernd Wilting
Regie: Dennis Wells
Buch: Dennis Wells, Heike Sperling
Kamera: Brian McClatchy
Schnitt: Jan Stefan Kolbe
Musik: Darren Fung
Länge: 92 min
FSK: ab 0


Eine Winterbiene lebt sechs Monate, eine Sommerbiene meist nur sechs Wochen. Der Dokumentarfilm folgt mit bestechenden Aufnahmen dem Lebenszyklus zweier Bienen und überformt deren Erlebnisse in einer konsequenten Vermenschlichung durch zwei Off-Stimmen zur dramatischen Chronik. Tricktechnische Sequenzen und ein schwelgerischer Soundtrack tragen ebenfalls zur anschaulichen Darstellung des einfühlsamen Bienenlebens bei, die trotz vieler Informationen stets kurzweilig unterhält.

 

FILMDIENST
0.00108s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]