bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









The Sparks Brothers
THE SPARKS BROTHERS


48088

Großbritannien 2020
Produktionsfirma: Complete Fiction/MRC
Produktion: Nira Park, Edgar Wright, George Hencken, Laura Richardson
Regie: Edgar Wright
Buch: Edgar Wright
Kamera: Jake Polonsky
Schnitt: Paul Trewartha
Länge: 141 min
FSK: ab 12


Die US-amerikanischen Musiker Ron und Russell Mael sind als kalifornisches Artpop-Duo „Sparks“ seit einem halben Jahrhundert im Musikgeschäft mal mehr, mal weniger erfolgreich. Der Dokumentarfilm zeichnet die Geschichte der ungleichen Brüder biografisch-musikalisch nach, wobei er auch ihre cinephile Neigung betont und ihre Filmprojekte thematisiert. Stilistisch mischt der Film Archivmaterial, Interviews und animierte Sequenzen zu einem spannenden Rockumentary, das der eigenwilligen Ästhetik der Musiker recht nahe kommt, die eher zur melancholischen Selbstreflexion, zu Ritual und Wiederholung als zu vulkanischer Eruption tendieren.

 

FILMDIENST
0.0009s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]