bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Promising Young Woman
PROMISING YOUNG WOMAN


47957

USA 2020
Produktionsfirma: FilmNation Ent./Focus Feat./LuckyChap Ent.
Produktion: Tom Ackerley, Ben Browning, Emerald Fennell, Ashley Fox, Josey McNamara, Margot Robbie, Fiona Walsh Heinz
Regie: Emerald Fennell
Buch: Emerald Fennell
Kamera: Benjamin Kracun
Schnitt: Frédéric Thoraval
Musik: Anthony Willis
Darsteller: Carey Mulligan (Cassie Thomas), Bo Burnham (Ryan Cooper), Alison Brie (Madison McPhee), Clancy Brown (Stanley Thomas), Jennifer Coolidge (Susan Thomas), Laverne Cox (Gail), Chris Lowell (Al Monroe), Connie Britton (Dekanin Elizabeth Walker), Adam Brody (Jerry), Max Greenfield (Joe Macklemore III), Christopher Mintz-Plasse (Neil), Sam Richardson (Paul), Alfred Molina (Jordan Green), Molly Shannon (Mrs. Fisher)
Länge: 114 min
FSK: ab 16


Eine junge Frau ist seit der Vergewaltigung einer Studienfreundin psychisch aus der Spur geraten. In einer Schleife aus Wut und Trauer lauert sie Männern in Clubs auf und zeigt ihnen mit einer List, dass sie allesamt nicht die guten Kerle sind, für die sie sich halten. Das packende Drama, das vielfältigste Erwartungen unterläuft, ist eine Rachefantasie gegen die „Rape Culture“ und ein Plädoyer für mehrdimensionale und widersprüchliche Frauenfiguren im Film. Durch die glänzende Hauptdarstellerin bleibt das Gefühlschaos der Protagonistin auch in seiner satirischen Überspitzung lebensnah und nachvollziehbar.

 

FILMDIENST
0.00425s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]