bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside


48137

Deutschland 2020
Produktionsfirma: Magis TV/k.pitterling.filmproduktion
Produktion: Katrin Löschburg, Kathrin Pitterling
Regie: Kathrin Pitterling
Buch: Kathrin Pitterling
Kamera: Boris Fromageot, Christian Friedel, Patrick Mikulski
Schnitt: Alexander Fisch, Benedikt Vollmer
Musik: Olafur Arnalds, Henrik Schwarz, Gogo Penguin, Konstantin Kupprion, Christian Meyer, Ulrike Haage, Arnold Kasar, Nils Frahm
Länge: 93 min
FSK: ab 6


Schon wenige Wochen nach Greta Thunbergs erstem Protest gegen die Untätigkeit der Politik beim Kampf gegen den Klimawandel entstand eine weltweite Bewegung vornehmlich junger Menschen. Der Dokumentarfilm begleitet die Aktivitäten der Berliner „Fridays for Future“-Gruppe von der anfänglichen Euphorie und dem Stolz über die öffentliche Resonanz bis zum Corona-Schock und ernüchternden Erfahrungen mit dem Alltag in Arbeitsgruppen oder dem beträchtlichen Aufwand bei der Organisation der Demonstrationen. Eine filmisch unspektakuläre, aber äußerst informative Studie über das Innenleben der jungen Klimabewegung.

 

FILMDIENST
0.00108s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]