bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Kinder der Hoffnung - One Of Us
ONE OF US


48154

Deutschland/Israel 2021
Produktionsfirma: MiG Filmproduktion/Blacksheep Film Productions
Produktion: Melanie Andernach
Regie: Yael Reuveny
Buch: Yael Reuveny
Kamera: Andreas Köhler
Schnitt: Nicole Kortlüke, Assaf Lapid
Länge: 88 min
FSK: ab 0


Die 1980 geborene israelische Filmemacherin Yael Reuveny lebt seit vielen Jahren in Berlin. Sie wuchs mit einer Generation auf, deren Hoffnungen auf einen andauernden Frieden mit den Palästinensern Mitte der 1990er-Jahre jäh zerstört wurde. Sie begibt sie sich auf eine Reise in ihre frühere Heimat und befragt ehemalige Klassenkameraden in ihrer Geburtsstadt Petach Tikwa nach den Idealen ihrer Jugend und ihrem jetzigen Leben. Die offen zutage tretenden Unterschiede im Werdegang veranlassen die Regisseurin zu Reflexionen über Gehen und Bleiben, Familie und Zugehörigkeit sowie über hohe Ansprüche und zerbrochene Träume.

 

FILMDIENST
0.00085s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]