bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Pankow '95


24290

BR Deutschland 1983
Produktionsfirma: Pandora
Regie: Gábor Altorjay
Buch: Gábor Altorjay
Kamera: Jörg Jeshel
Schnitt: Juliane Lorenz, Gabriele Hagen, Ilona Bruver
Musik: Tom Dokoupil
Darsteller: Udo Kier (J.W.A. Zart), Christine Kaufmann (Laura Zart), Dieter Thomas Heck (Dr. Werner Frisch), Magdalena Montezuma (Bethermann), Angelo Galizia (Angelo Durando), Tom Dokoupil (Armin), René Durand (Astor Durando), Nina Hagen (Jungfrau Maria)
Länge: TV: 83 Kino: 88 min


Fiktive Lebensläufe im Umfeld einer psychiatrischen Anstalt für politische und moralische Abweichler. Eine sprunghafte Folge alptraumhafter Bilder über absurde Wirklichkeiten in Ost und West, recht reizvoll als kritisch-satirische Zukunftsvision.

 

FILMDIENST
0.00093s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]