bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









PARIS - Kein Tag ohne dich


48155

Deutschland 2020
Produktionsfirma: Made in Germany Filmproduktion
Produktion: Melanie Andernach
Regie: Ulrike Schaz
Buch: Ulrike Schaz
Kamera: Jule Katinka Cramer
Schnitt: Magdolna Rokob
Musik: Roland Musolff
Länge: 107 min
FSK: ab 6


Rasterfahndung, Terroristenangst, schlampig arbeitende Geheimdienste und übereifrige Journalisten haben das Leben der Filmemacherin Ulrike Schaz nachhaltig beeinflusst. In ihrem autobiografischen Dokumentarfilm rekapituliert sie ihre Geschichte, die damit beginnt, dass sie 1975 als 25-jährige Kunststudentin auf dieselbe Party wollte wie der Topterrorist Carlos. Eine inhaltlich, historisch und gesellschaftspolitisch interessante Etüde über eine Epoche, in der westliche Demokratien an ihre rechtsstaatlichen Grenzen gerieten. Formal ist der Film allerdings überambitioniert.

 

FILMDIENST
0.00079s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]