bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Hopfen, Malz und Blei


48196

Deutschland 2021
Produktionsfirma: Camgaroo Prod.
Produktion: Gabriele Lechner
Regie: Mark Lohr
Buch: Corinna Blädel, Mark Lohr, Tobias Marschall
Kamera: Mark Lohr
Schnitt: Mark Lohr
Musik: Johannes Rauscher, Artur Murawskij
Darsteller: Corinna Blädel (Babsi), Mario Pruischütz (Anton), Lea Liebhart (Jackie), Florian Blädel (Done), Joel Akgün (Krasses Zapfzeug), Richard Ciuchendea (Steinerner Krug), Adnan Akgün (Indianerhäuptling), Uwe Blädel (Cowboy), Maximilian Huber (Barkeeper)
Länge: 108 min
FSK: ab 12


Ein Trupp junger Bierbrauer aus den bayrischen Alpen will sich mit Überfällen das nötige Geld für eine eigene Brauerei besorgen. Als sie von einem Revolverhelden engagiert werden, um eine Musikerin zu entführen, geraten sie nicht nur mit deren Partner aneinander, sondern auch mit zwei Indianern, die eigene Pläne verfolgen. Im bayrischen Dialekt gefilmte Experimental-Westernkomödie, die mit viel Lust und einigem Einfallsreichtum Genremotive in die Alpen verlegt. Dabei entsteht manchmal reiner Unfug, manchmal aber auch eine hintersinnige Auseinandersetzung mit Klischees und Erwartungen.

 

FILMDIENST
0.00092s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]