bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Das schwarze Quadrat


48224

Deutschland 2021
Produktionsfirma: Frisbeefilms/Port au Prince Film & Kultur Prod./ZDF - Das kleine Fernsehspiel/arte
Produktion: Manuel Bickenbach, Alexander Bickenbach, Jan Krüger, Jörg Trentmann
Regie: Peter Meister
Buch: Peter Meister
Kamera: Felix Novo de Oliveira
Schnitt: Jan Ruschke
Musik: Andreas Lucas
Darsteller: Bernhard Schütz (Vincent Kowalski), Jacob Matschenz (Nils Forsberg), Sandra Hüller (Martha), Pheline Roggan (Mia), Christopher Schärf (Levi Staude), Victoria Trauttmansdorff (Helen Caracas), Wolfgang Packhäuser (Bernhard Lossa), Tobias van Dieken (Harald Sibelius), Christian Ehrich (Ilja Komarow), Hans-Peter Meister (Werner), Mathias Renneisen (Tarek Amandi)
Länge: 100 min


Zwei amateurhafte Kunstdiebe stehlen Kasimir Malewitschs futuristisches Gemälde „Das schwarze Quadrat“ und wollen es ausgerechnet an Bord eines Kreuzfahrtschiffes verhökern. Das geht gründlich schief und bedingt eine Kaskade von Imitationen und gefälschten Identitäten, die für zahllose Verwechslungen und Kollisionen sorgen. Die leichtgewichtige Krimikomödie setzt auf Schadenfreude, Klamauk und Fäkalhumor und setzt auf eine Skurrilitäten-Show über den Kreuzfahrt-Kosmos, die jeden Sinn für das satirische Potenzial des Stoffes vermissen lässt.

 

FILMDIENST
0.00067s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]