bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Resident Evil: Welcome to Raccoon City
RESIDENT EVIL: WELCOME TO RACCOON CITY


48225

USA 2021
Produktionsfirma: Constantin Film/Davis Film/Screen Gems/Sony Pictures Ent./Tea Shop Prod./The Fyzz Facility
Produktion: Hartley Gorenstein, James Harris, Robert Kulzer, Martin Moszkowicz, Dylan Tarason
Regie: Johannes Roberts
Buch: Johannes Roberts
Kamera: Maxime Alexandre
Schnitt: Dev Singh
Musik: Mark Korven
Darsteller: Kaya Scodelario (Claire Redfield), Hannah John-Kamen (Jill Valentine), Robbie Amell (Chris Redfield), Tom Hopper (Albert Wesker), Avan Jogia (Leon S. Kennedy), Donal Logue (Chief Brian Irons), Neal McDonough (William Birkin), Lily Gao (Ada Wong), Josh Cruddas (Ben Bertolucci), Nathan Dales (Brad Vickers)
Länge: 108 min
FSK: ab 16


Weitere Fortsetzung der Computerspiel-Adaptionen rund um die Machenschaften eines Pharmakonzerns, der mit Viren experimentiert, die Tote ins Leben zurückholen sollen. Eine junge Frau kehrt kurz vor der Jahrtausendwende in die Stadt des dubiosen Unternehmens zurück, wo sie als Kind in einem Waisenhaus aufwuchs. Dabei wird sie mit einer mysteriösen Seuche konfrontiert, die Menschen in aggressive Monster verwandelt. Der Horrorfilm ist akustisch und visuell bombastisch inszeniert, stützt sich inhaltlich aber auf die altbackenen Klischees des Genres und uninteressante Figuren.

 

FILMDIENST
0.00098s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]