bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Was tun


47079

Deutschland 2020
Produktionsfirma: Sparkling Pictures
Produktion: Felix von Poser, Michael Kranz
Regie: Michael Kranz
Buch: Michael Kranz
Kamera: Dirk Richard Heidinger, Michael Kranz
Schnitt: Stine Munch, Miriam Märk, Maria Wördemann
Musik: Vedanth Bharadwaj
Länge: 72 min


Eine 15-jährige Sexarbeiterin aus Michael Glawoggers Dokumentarfilm „Whores’ Glory“ bewegt den Filmstudenten Michael Kranz so sehr, dass er nach Bangladesch fliegt und nach Wegen sucht, dem Mädchen zu helfen. Sein Einsatz bewirkt Gutes, doch der Film, den er darüber dreht, bleibt im Wechsel zwischen essayistischem Selbstporträt, Heldenreise und Human-Touch-Story ziemlich zerfahren. Persönliches Erleben, menschliches Leid, schwer durchschaubare Ungerechtigkeiten und Ausbeutung erscheinen unreflektiert durcheinandergemischt.

 

FILMDIENST
0.00088s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]