bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Windstill


48181

Deutschland 2021
Produktionsfirma: Elfenholz Film/BR
Produktion: Natalie Hölzel, Sandra Hölzel
Regie: Nancy Camaldo
Buch: Nancy Camaldo
Kamera: Lukas Nicolaus
Schnitt: Nanette Foh
Musik: Michael Lauterbach
Darsteller: Giulia Goldammer (Lara), Barbara Krzoska (Ida), Thomas Schubert (Jacob), Anselm Bresgott (Rafael), Timo Jacobs (Bono), Anna Platen, Konstantin Rommelfangen
Länge: 115 min
FSK: ab 12


Eine junge Mutter verlässt während eines drückenden Hochsommers ihren Freund und ihr Baby und flieht wortlos in ihre Heimat nach Südtirol zu ihrer Schwester, wo beide mit ihren geplatzten Träumen hadern. Das Schwesterndrama aus der Mittelschicht handelt von Ängsten und Sehnsüchten gestresster Mittzwanziger, die sich nach Gemeinschaft sehnen, aber in ihren gescheiterten Träumen gefangen bleiben. Trotz guter Darsteller, trockener Dialoge und einer einfallsreichen Inszenierung bleibt der Film aber allzu brav und vorhersehbar.

 

FILMDIENST
0.00091s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]