bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Ted Bundy: No Man Of God
NO MAN OF GOD


48058

USA 2021
Produktionsfirma: Company X
Produktion: Daniel Noah, Kim Sherman, Lisa Whalen, Elijah Wood
Regie: Amber Sealey
Buch: Kit Lesser
Kamera: Karina Silva
Schnitt: Patrick Nelson Barnes
Musik: Clarice Jensen
Darsteller: Elijah Wood (Bill Hagmaier), Luke Kirby (Ted Bundy), Aleksa Palladino (Carolyn Lieberman), Robert Patrick (Roger Depue), W. Earl Brown (Wilkenson), Gilbert Owuor (Paul Decker), Christian Clemenson (Dr. James Dobson), Hugo Armstrong (Colorado-Ermittler), Will Harris (Oregon-Ermittler), Emily Berry (Idaho-Ermittlerin), Steven Pritchard (Agent Montgomery), Jarrett Sleeper (McNeal), Doug Cox (Lawrence), Tom Virtue (Agent Strauss), John Wilcox (Agent Meyers), Austin Uku (Agent Doulgas), Mac Brandt (Paluger), Mona Lee Wylde (Psychiaterin), Jessica Lynn Skinner (Frau im Auto), Kate Adams (Frau auf Straße), David Salsa (Wächter Flank), Richard Blackmon (Wächter Simone)
Länge: 100 min
FSK: ab 16


Auf der Basis der Gespräche zwischen dem FBI-Analysten Bill Hagmaier und dem zum Tode verurteilten Serienmörder Ted Bundy aus den Jahren 1984 bis 1989 widmet sich das kammerspielartige Drama der Frage, wie man sich angemessen dem Bösen nähern kann. Während der Film zunächst interessant die Widersprüchlichkeit der Beziehung und die Gewissenskonflikte des FBI-Polizisten thematisiert, werden die damit verbundenen Ambivalenzen später mit plumpen dramaturgischen Manövern und einem ungelenken feministischen Ansatz aufgelöst.

 

FILMDIENST
0.00572s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]