bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Once upon a time in Bethlehem
IL PRIMO NATALE


48260

Italien 2019
Produktionsfirma: Tramp Ltd./Banca Sella
Produktion: Attilio De Razza
Regie: Salvatore Ficarra, Picone
Buch: Salvatore Ficarra, Picone, Nicola Guaglianone, Fabrizio Testini
Kamera: Daniele Ciprì
Schnitt: Claudio di Mauro
Musik: Carlo Crivelli
Darsteller: Salvatore Ficarra (Salvo), Picone (Valentino), Massimo Popolizio (Erode), Roberta Mattei (Rebecca), Giacomo Mattia (Isacco), Giovanna Marchetti (Sara), Giovanni Calcagno, Mauro Spitaleri
Länge: 100 min


Ein pingeliger Priester und ein eitler Kunstdieb werden aus einem sizilianischen Dorf des Jahres 2019 ins Judäa des Jahres Null katapultiert und erleben dort Christi Geburt mit. Reale Gefahren, aber auch komische Verwicklungen und Verwechslungen nötigen das ungleiche Duo, sich zusammenzuraufen und gegenseitig wertzuschätzen. Der amüsant-versöhnliche Zeitreise- und Weihnachtsfilm ist nicht auf Tabubruch aus, kann von Gläubigen wie Nichtgläubigen gleichermaßen verstanden werden und übt dennoch dezente Gesellschaftskritik.

 

FILMDIENST
0.00091s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]