bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Moneyboys
MONEYBOYS


48389

Belgien/Frankreich/Österreich/Taiwan 2021
Produktionsfirma: KGP Filmproduktion/Zorba Prod./Panache Prod./La Compagnie Cinématographique/Flash Forward Ent./ORF/Arte France Cinéma
Produktion: Patrick Mao Huang, Guillaume de la Boulaye, Barbara Pichler, André Logié, Gabriele Kranzelbinder
Regie: C.B. Yi
Buch: C.B. Yi
Kamera: Jean-Louis Vialard
Schnitt: Dieter Pichler
Musik: Yun Xie-Loussignian
Darsteller: Kai Ko (Fei), Chloe Maayan (Lu Lu), Bai Yufan (Long), Lin Zhengxi (Xiaolai)
Länge: 120 min


Ein junger chinesischer Prostituierter unterstützt seine Familie in seinem Heimatdorf, die zwar das Geld nimmt, aber seine sexuelle Neigung verachtet. Er selbst steckt in einem erotischen Dreieck mit zwei jungen Männern fest. Das subtile Underdog-Drama durchleuchtet in ruhigen Bildfolgen den unauflösbaren Konflikt zwischen privatem Glücksstreben und gesellschaftlichem Erwartungsdruck. Die tragische Romanze ist dabei in ein vielfältiges Geflecht aus sozialen Beziehungen und gesellschaftlichen Konflikten eingebunden.

 

FILMDIENST
0.00092s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]