bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Mein fremdes Land


48501

Deutschland 2020
Produktionsfirma: Dokblick/Schumacher Preuß Brüning
Produktion: Malte Schumacher
Regie: Marius Brüning, Johannes Preuss
Buch: Johannes Preuss, Marius Brüning
Kamera: Johannes Preuss
Schnitt: Tobias Wilhelmer
Musik: Chiara Strickland
Länge: 94 min


Ein Filmstudent, der in einem gutbürgerlichen Elternhaus im Südwesten Deutschlands aufgewachsen ist, begibt sich auf die Suche nach seiner leiblichen Mutter in Bolivien. Und findet sie in einem abgelegenen Bergdorf als Ziegenhirtin wieder, die unter einfachsten Bedingungen lebt. Aus einer Reise mit zahlreichen emotionalen Wechselbädern filtert der Film ein Road Movie heraus, das behutsam dem Wechselspiel von Glück und Trauer, Zärtlichkeit und Distanz folgt, ohne effekthascherisch oder larmoyant zu werden.

 

FILMDIENST
0.00099s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]