bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Nawalny
NAVALNY


48546

USA 2022
Produktionsfirma: Fishbowl Films/Cottage M/RaeFilm Studios
Produktion: Shane Boris, Odessa Rae, Melanie Miller, Diane Becker
Regie: Daniel Roher
Buch: Daniel Roher
Kamera: Niki Waltl
Schnitt: Langdon Page, Maya Hawke
Musik: Marius de Vries, Matt Robertson
Länge: 99 min
FSK: ab 12


Der Dokumentarfilm rekonstruiert mit dynamisch-investigativem Gestus die Verfolgung des russischen Oppositionspolitikers Alexei Nawalny durch den Geheimdienst FSB, insbesondere die Zeit ab seiner Vergiftung im Sommer 2020 bis zu seiner Verhaftung im Januar 2021. Nawalnys Nachforschungen und die öffentliche Überführung seiner Verfolger nehmen sich wie ein spannungsgeladener Thriller aus, wobei die Einblicke in die Recherchen seiner Mitarbeiter fast noch aufschlussreicher sind, in denen der Staatsterrorismus unter Putin demaskiert wird. Der Überfall auf die Ukraine verwundert vor diesem Hintergrund nicht mehr.

 

FILMDIENST
0.00106s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]