bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Top Gun Maverick
TOP GUN MAVERICK


48600

USA 2020
Produktionsfirma: Paramount Pic./Skydance Media/Jerry Bruckheimer Films
Produktion: Jerry Bruckheimer, Tom Cruise, David Ellison, Christopher McQuarrie
Regie: Joseph Kosinski
Buch: Ehren Kruger, Eric Warren Singer, Christopher McQuarrie
Kamera: Claudio Miranda
Schnitt: Eddie Hamilton, Chris Lebenzon
Musik: Harold Faltermeyer, Hans Zimmer
Darsteller: Tom Cruise (Captain Pete "Maverick" Mitchell), Miles Teller (Lieutenant Bradley "Rooster" Bradshaw), Jon Hamm (Vice Admiral "Cyclone"), Jennifer Connelly (Penny Benjamin), Glen Powell (Lieutenant "Hangman" Seresin), Lewis Pullman (Lieutenant Bob Floyd), Ed Harris (Konteradmiral Cole), Val Kilmer (Admiral Tom "Iceman" Kazansky), Monica Barbaro (Lieutenant Natasha "Phoenix" Trace), Charles Parnell (Warlock), Manny Jacinto (Fritz), Jean Louisa Kelly (Sarah Kazansky), Danny Ramirez (Fanboy), Jay Ellis (Payback), Greg Tarzan Davis (Coyote)
Länge: 131 min
FSK: ab 12


In der Fortsetzung von „Top Gun“ aus dem Jahr 1986 hat der Protagonist noch immer keine Karriere gemacht. Stattdessen wird der US-Testpilot dazu verdonnert, auszubildende Kampfpiloten für eine geheime Sondermission zu trainieren. Der Auftrag: In einem ungenannten Land eine Aufbereitungsanlage für Uran zerstören. Der rasante Film, der die weltpolitischen und völkerrechtlichen Probleme seiner Handlungsprämisse fahrlässig ignoriert, knüpft in einigen Motiven an den Vorgänger an, setzt dann aber vor allem auf atemberaubende Action. Die Flugszenen sind perfekt inszeniert und vermitteln das Aufregende des Fliegens nahezu körperlich.

 

FILMDIENST
0.00106s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]