bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Tics - Mit Tourette nach Lappland


48630

Deutschland 2021
Produktionsfirma: Rainville & Oswald
Produktion: Thomas Oswald, Alexander Münchau
Regie: Thomas Oswald
Buch: Thomas Oswald, Hans-Jörg Kapp
Kamera: Thomas Oswald
Schnitt: Ulf Groote, Thomas Oswald
Länge: 94 min


Drei Menschen mit Tourette-Syndrom reisen in Begleitung zweier Mediziner in den menschenleeren Norden von Finnland, um herauszufinden, ob sich die Abwesenheit von anderen Menschen dämpfend auf den Zwang zu ihren „Tics“ auswirkt. Der beobachtende Dokumentarfilm begleitet sie in Einzel- und Gruppengesprächen und lauscht ihren vielfältigen Erfahrungen im Umgang mit der psychischen Erkrankung, wobei man eine Menge über die Auffälligkeiten erfährt. Allerdings stellt der unspektakuläre Film die Protagonisten nahezu ausschließlich im Kontext ihrer rätselhaften Zwänge vor, die sie durch die meist verständnislosen Reaktionen der Umwelt unter Dauerstress stellen.

 

FILMDIENST
0.0011s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]