bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Chiara
A CHIARA


48640

Italien/Frankreich 2021
Produktionsfirma: Stayblack/Rai Cinema/Haut et Court/arte
Produktion: Julie Billy, Jonas Carpignano, Paolo Carpignano, Jon Coplon, Eva Jakobsen, Katrin Pors, Carole Scotta, Ryan Zacarias, Mikkel Jersin, Anthony Muir
Regie: Jonas Carpignano
Buch: Jonas Carpignano
Kamera: Tim Curtin
Schnitt: Affonso Gonçalves
Musik: Dan Romer, Benh Zeitlin
Darsteller: Swamy Rotolo (Chiara), Claudio Rotolo (Claudio), Grecia Rotolo (Giulia), Antonio Rotolo Uno (Antonio), Koudous Seihon (Ayiva), Susanna Amato (Susanna), Iolanda Amato (Iolanda), Francesco Pio Amato (Kekko), Patrizia Amato (Patatina), Rocco Amato (Rocco), Damiano Amato (Damiano)
Länge: 122 min
FSK: ab 12


In der kalabrischen Hafenstadt Gioia Taura führt eine 15-jährige Jugendliche mit ihrer Familie das scheinbar normale Leben eines Teenagers, bis ihr Vater plötzlich verschwindet und wegen Mitgliedschaft in der Ndrangheta polizeilich gesucht wird. In einem bedrückenden Klima des Schweigens beginnt das Mädchen eigene Nachforschungen anzustellen. Das fiebrig-intime Drama richtet den Blick auf die wenig beachteten Ränder familiärer Verstrickungen innerhalb der Mafia. Die eingeschränkte Beobachterinnenperspektive der weiblichen Protagonistin erweist sich dabei als große Stärke des Films.

 

FILMDIENST
0.00078s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]