bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









The 12th Suspect
THE 12TH SUSPECT


48632

Südkorea 2019
Produktionsfirma: Indiestory
Produktion: Yun Min-young, Cho Eun-sung
Regie: Ko Myoung-Sung
Buch: Ko Myoung-Sung
Kamera: Park Jong-chul
Schnitt: Kim Soo-beom
Musik: Koo Ja-wan
Darsteller: Kim Sang-kyung (Kim Gi-Chae), Heo Sung-tae (No Seok-Hyun), Kim Dong-Young (Park In-Seong), Jung Ji-Soon (Woo Byung-Hong), Park Seon-yeong (Jang Seon-Hwa), Jang Won-young (Moon Bong-Woo), Jung Ji-soon (Woo Byeong-Hong), Nam Yeon-woo (Jang Hyeok)
Länge: 106 min


In einer Herbstnacht im Jahr 1953 wird ein berühmter koreanischer Dichter ermordet. Ein vom Militär beauftragter Kommissar ermittelt in einem orientalischen Teehaus, das den Künstlern, Dichtern und Denkern Seouls als Treffpunkt dient. Seine anfangs freundlichen Befragungen wandeln sich bald zum brutalen Verhör, in dem die Intellektuellen von Zeugen zu Verdächtigen werden. Das Kammerspiel vermag als überkonstruierter Krimi im Zuge seiner zahllosen Volten kaum die Spannung zu halten, ist als Mikrokosmos einer gerade erst in zwei Teile zerrissenen Nation aber durchaus interessant und aufschlussreich.

 

FILMDIENST
0.0011s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]