bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Monsieur Claude und sein großes Fest
QU’EST-CE QU’ON A TOUS FAIT AU BON DIEU?


48681

Frankreich 2021
Produktionsfirma: Les films du premier/Les films du 24/TF1 Films Prod.
Produktion: Romain Rojtman
Regie: Philippe de Chauveron
Buch: Guy Laurent, Philippe de Chauveron
Kamera: Christian Abomnes
Schnitt: Sandro Lavezzi
Musik: Matthieu Gonet
Darsteller: Christian Clavier (Claude Verneuil), Chantal Lauby (Marie Verneuil), Ary Abittan (David Benichou), Medi Sadoun (Rachid Benassem), Frédéric Chau (Chao Ling), Noom Diawara (Charles Koffi), Frédérique Bel (Isabelle Verneuil-Benassem), Émilie Caen (Ségolène Verneuil-Ling), Élodie Fontan (Laure Verneuil-Koffi), Alice David (Odile Verneuil-Benichou), Pascal N'Zonzi (André Koffi)
Länge: 99 min
FSK: ab 0


Im dritten Teil der Komödien-Filmreihe um einen großbürgerlichen französischen Spießbürger und seine multikulturelle Sippschaft bietet sich zum 40. Hochzeitstag des konservativen Patriarchen die Gelegenheit zu einer riesigen Familienfeier mit Menschen aus (fast) der ganzen Welt. Doch interkulturelle Gehässigkeiten stören die Vorbereitungen erheblich. Die harmoniesüchtige, gelegentlich alberne, aber mitunter auch amüsante Komödie um nationale Ressentiments und kulturelle Vorurteile lebt vor allem vom Zusammenspiel der gut aufgelegten Darsteller. Der zugrundeliegende Konservatismus ist allerdings nicht zu beschönigen.

 

FILMDIENST
0.00081s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]