bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Schattenstunde


48319

Deutschland 2021
Produktionsfirma: Herbsthund Filme
Produktion: Floriana Maddalena Maiello, Benjamin Martins
Regie: Benjamin Martins
Buch: Benjamin Martins
Kamera: Malte Papenfuß
Schnitt: Malte Papenfuß
Musik: Max Schuller
Darsteller: Christoph Kaiser (Jochen Klepper), Dirk Waanders (Adolf Eichmann), Beate Krist (Johanna Klepper), Sarah Palarczyk (Renate Stein), Boris Becker (Der Schatten), Klaus Rodewald (Hans Karbe)
Länge: 78 min
FSK: ab 12


Die letzten Lebensstunden des Schriftstellers Jochen Klepper, der im Dezember 1942 mit seiner jüdischen Frau und Tochter vor den Nazis in den Tod floh. Der Film entwirft eine symbolisch aufgeladene Welt der Bedrückung und Bedrohung, aus der es kein Entkommen gibt. Die eindrückliche Bilderzählung will mit den Mitteln des magischen Realismus zu Fragen über Glauben und Selbstbestimmung angesichts existentieller Herausforderungen anregen, was narrativ und inszenatorisch mitunter bleischwer ausfällt. Dennoch gelingt eine eindrucksvolle Mahnung zu Würde und Freiheit.

 

FILMDIENST
0.00119s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]