bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Fitzcarraldo


23356

BR Deutschland 1981
Produktionsfirma: Werner Herzog/Pro-ject/ZDF
Produktion: Werner Herzog, Willi Segler, Lucki Stipetic
Regie: Werner Herzog
Buch: Werner Herzog
Kamera: Thomas Mauch
Schnitt: Beate Mainka-Jellinghaus
Musik: Popol Vuh, Richard Strauss, div. Opernarien
Darsteller: Klaus Kinski (Brian Sweeney Fitzgerald/"Fitzcarraldo"), Claudia Cardinale (Molly), José Lewgoy (Don Aquilino), Miguel Angel Fuentes (Cholo), Paul Hittscher (Kapitän), Grande Otelo (Stationsmeister), Peter Berling (Opernmanager), Milton Nascimento (Schwarzer Mann im Opernhaus), Huerequeque Enrique Bohórquez (Huerequeque), Ruy Polanah (Gummi-Baron)
Länge: 158 min
FSK: ab 12


Von der Idee besessen, eine große Oper in das noch unberührte Gebiet des Amazonas zu bringen, leitet Fitzcarraldo ein gefährliches Unternehmen in die Wege, bei dem ein Schiff über eine unpassierbare Urwaldhöhe transportiert werden muß. Die filmische Realisation dieser Abenteuergeschichte gewinnt Reiz und Spannung aus der gewaltigen Kulisse und dem Widerstand einer exotischen Urlandschaft. Von Werner Herzog sehr aufwendig in den Mitteln, aber mit unspektakulärer Ruhe und scheinbarer Leichtigkeit inszeniert.

 

FILMDIENST
0.00111s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]