bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









The Gray Man
THE GRAY MAN


48725

USA 2022
Produktionsfirma: AGBO/Netflix/Roth/Kirschenbaum/Stillking Films
Produktion: Chris Castaldi, Jeff Kirschenbaum, Mike Larocca, Joe Roth, Palak Patel, Anthony Russo, Joe Russo
Regie: Anthony Russo, Joe Russo
Buch: Joe Russo, Christopher Markus, Stephen McFeely
Kamera: Stephen F. Windon
Schnitt: Jeff Groth, Pietro Scalia
Musik: Henry Jackman
Darsteller: Ryan Gosling (Court Gentry/Sierra Six), Chris Evans (Lloyd Hansen), Billy Bob Thornton (Donald Fitzroy), Ana de Armas (Dani Miranda), Wagner Moura (Laszlo Sosa), Julia Butters (Claire), Regé-Jean Page (Carmichael), Jessica Henwick (Suzanne Brewer), Dhanush (Avik San), Alfre Woodard (Maurice Cahill), Robert Kazinsky (Perini), Jimmy Jean-Louis (Alex Dumas)
Länge: 123 min
FSK: ab 16


Ein Profi-Killer des CIA erfährt von den dunklen Machenschaften seiner Auftraggeber, gerät dadurch selbst ins Visier von Killern und flieht mit einem Chip voller brisanter Daten durch halb Europa. Mit spektakulären Schauplätzen, materialvernichtenden Actionszenen, augenzwinkerndem Humor und etwas Drama knüpft der Film an erfolgreiche Agentenfilme aus jüngerer Zeit an. Das streckenweise solide, insgesamt aber etwas formelhafte Ergebnis leidet an seiner blassen Hauptfigur und uninspirierter Action, die zwar gut aussieht, aber nur selten physische Wucht entfaltet.

 

FILMDIENST
0.00102s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]