bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Bullet Train
BULLET TRAIN


48757

USA/Japan 2022
Produktionsfirma: 87North/CTB Inc./Hill District Media/Sony Pictures Ent. (SPE)
Produktion: David Leitch, Kelly McCormick, Antoine Fuqua
Regie: David Leitch
Buch: Zak Olkewicz
Kamera: Jonathan Sela
Schnitt: Elísabet Ronaldsdóttir
Musik: Dominic Lewis
Darsteller: Brad Pitt (Ladybug), Sandra Bullock (Maria Beetle), Joey King (Prince), Aaron Taylor-Johnson (Tangerine), Brian Tyree Henry (Lemon), Andrew Koji (Yuichi Kimura), Hiroyuki Sanada (Der Alte), Michael Shannon (Der weiße Tod), Bad Bunny (Wolf), Zazie Beetz (Die Hornisse), Logan Lerman (Sohn), Karen Fukuhara (Kayda Izumi Concession Girl), Masi Oka (Schaffner), Andrew Koji (Kimura), David Leitch (Jeff Zufelt)
Länge: 127 min
FSK: ab 16


Ein vom Pech verfolgter Profikiller soll einen Koffer stehlen, der sich an Bord eines japanischen Hochgeschwindigkeitszugs befindet. Ebenfalls an Bord ist eine Reihe anderer international berüchtigter Auftragsmörder, die es ebenfalls auf den Koffer oder die Personen abgesehen haben, die ihn beschützen. Eine Actionfarce mit glänzend aufgelegten Darstellern und solide inszenierten Actionszenen, die es aber nicht schaffen, aus dem mit ironischem und metatextuellem Gehabe durchsetzten Film mehr als eine farblose Nummernrevue zu machen. Da der rasanten Inszenierung der Inhalt letztlich egal ist, fehlt dem Film auch jeder Ankerpunkt.

 

FILMDIENST
0.00166s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]