bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Republic of Silence
REPUBLIC OF SILENCE


48768

Syrien/Deutschland/Frankreich/Katar/Italien 2021
Produktionsfirma: No Nation Films/Les Films d'Ici/Proaction /ARTE France/RAI Cinema
Produktion: Diana El Jeiroudi, Camille Laemlé, Orwa Nyrabia
Regie: Diana El Jeiroudi
Buch: Diana El Jeiroudi
Kamera: Sebastian Bäumler
Schnitt: Katja Dringenberg, Diana El Jeiroudi
Länge: 191 min
FSK: ab 12


Die seit 2014 in Berlin im Exil lebende syrische Filmemacherin Diana El Jeiroudi verknüpft persönliche Videoaufnahmen aus zwei Jahrzehnten mit historischen Archivbildern des Bürgerkrieges in ihrer Heimat. Im Zentrum stehen dabei ihre subjektiven Empfindungen, die in einem ausufernden Gedankenstrom zu einem Erinnerungsgeflecht aus Schwermut, Stillstand und Sprachlosigkeit verknüpft werden.

 

FILMDIENST
0.00092s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]