bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Orphan: First Kill
ORPHAN: FIRST KILL


48818

USA 2022
Produktionsfirma: Dark Castle Ent./Eagle Vision/Entertainment One
Produktion: Ethan Erwin, Alex Mace, Hal Sadoff, James Tomlinson, Robert Bell, David Coggeshall, Kelly Gallagher
Regie: William Brent Bell
Buch: David Coggeshall
Kamera: Karim Hussain
Schnitt: Josh Ethier
Musik: Brett Detar
Darsteller: Isabelle Fuhrman (Esther Albright / Leena Klammer), Julia Stiles (Tricia Albright), Rossif Sutherland (Allen Albright), Hiro Kanagawa (Detective Donnan), Matthew Finlan (Gunnar Albright), Samantha Walkes (Dr. Segar), Dave Brown (Dr. Novotny), Lauren Cochrane (Officer Leahy), Andrea del Campo (Betsy), Alicia Johnston (Karen), Jade Michael (Madison), Stephanie Sy (Flugbegleiterin)
Länge: 99 min
FSK: ab 16


Eine mörderische Soziopathin mit dem Aussehen einer Neunjährigen, die sich in fremde Familien als vermeintliche Tochter einschleicht, entflieht aus einer psychiatrischen Anstalt. In einer wohlhabenden Familie scheint sie erst leichte Opfer zu finden, doch Mutter und Sohn erweisen sich als wenig harmlose Gegner. Neuauflage eines Horrorszenarios, das sich zum lustvollen Spiel mit dem Irrsinn des Genres entwickelt. Während die Motive um Trauer und die Identitätskrise einer Frau in einem Kinderkörper oberflächlich bleiben, erfassen die Darstellerinnen durchaus die tragische Grundierung der Figuren.

 

FILMDIENST
0.00101s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]