bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Chase
LAST SEEN ALIVE


48826

USA 2022
Produktionsfirma: Voltage Pic./Perfection Hunter Prod./G-BASE/Marc Frydman Prod.
Produktion: Gerard Butler, Marc Frydman, Brian Pitt, Alan Siegel
Regie: Brian Goodman
Buch: Marc Frydman
Kamera: Peter Holland, Mark Nguyen
Schnitt: Julia Wong
Musik: Sam Ewing
Darsteller: Gerard Butler (Will Spann), Jaimie Alexander (Lisa Spann), Russell Hornsby (Detective Paterson), Ethan Embry (Knuckles), Michael Irby (Oscar), Cindy Hogan (Anna Adams), Bruce Altman (Barry Adams), Dani Deetté (Sgt. Andersen)
Länge: 96 min
FSK: ab 16


Bei einem Stopp an einer Tankstelle verschwindet die Ehefrau eines Immobilienentwicklers auf mysteriöse Weise. Während die Polizei eher auf ein Zerwürfnis des in Trennung lebenden Paares tippt, glaubt der Ehemann an eine Entführung, ermittelt auf eigene Faust und bringt die Schuldigen zur Strecke. Was als plausibler Paranoia-Thriller noch spannend beginnt, driftet nach einer Weile in einen stumpfsinnigen, ermüdenden Selbstjustizkrimi, der ganz auf die physische Präsenz seines alternden Actiondarstellers zugeschnitten ist.

 

FILMDIENST
0.00102s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]