bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Weinprobe für Anfänger
LA DÉGUSTATION


48839

Frankreich 2022
Produktionsfirma: Mandarin Films/France 2 Cinéma/StudioCanal/Scope Pic.
Produktion: Isabelle Grellat, Eric Altmayer, Nicolas Altmayer
Regie: Ivan Calbérac
Buch: Ivan Calbérac
Kamera: Philippe Guilbert
Schnitt: Véronique Parnet
Musik: Laurent Aknin
Darsteller: Isabelle Carré (Hortense), Bernard Campan (Jacques), Mounir Amamra (Steve), Éric Viellard (Guillaume), Pierre Benezit (Mr. Meyer), Olivier Claverie (Dr. Milmont), Geneviève Mnich (Danièle)
Länge: 92 min
FSK: ab 12


Eine Hebamme ist beim kirchlichen Abendmahl so sehr vom Messwein begeistert, dass sie anderntags eine Weinhandlung besucht und sich prompt in den älteren Weinhändler verguckt. Um ihn wiederzusehen, regt sie eine öffentliche Weinprobe an. Allmählich verlieben sich die beiden ineinander, doch Traumata aus der Vergangenheit stehen ihrem Glück im Weg. Leichte, gut gespielte Boulevardkomödie, die sich mit aufgesetzt wirkenden Problemen ein wenig selbst im Weg steht. Der Aspekt der Liebe zum Wein, der absurd-komische und nachdenkliche Szenen generiert, vermittelt sich hingegen recht gelungen.

 

FILMDIENST
0.00079s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]