bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Nightmare Alley
NIGHTMARE ALLEY


48326

USA/Mexiko/Kanada 2021
Produktionsfirma: Fox Searchlight Pic./Double Dare You/Searchlight Pic./TSG Ent.
Produktion: Bradley Cooper, J. Miles Dale, Guillermo del Toro
Regie: Guillermo del Toro
Buch: Guillermo del Toro, Kim Morgan
Kamera: Dan Laustsen
Schnitt: Cam McLauchlin
Musik: Nathan Johnson
Darsteller: Bradley Cooper (Stanton Carlisle), Cate Blanchett (Dr. Lilith Ritter), Toni Collette (Zeena the Seer), Willem Dafoe (Clem Hoatley), Richard Jenkins (Ezra Grindle), Rooney Mara (Molly Cahill), Ron Perlman (Bruno), Mary Steenburgen (Mrs. Kimball), David Strathairn (Pete), Mark Povinelli (Bürgermeister), Peter MacNeill (Richter Kimball), Holt McCallany (Anderson), Paul Anderson (Nerd #1), Lara Jean Chorostecki (Louise Hoatley), Jim Beaver (Sheriff Jedediah Judd), Clifton Collins jr. (Funhouse Jack), Tim Blake Nelson (Carny Boss), David Hewlett (Dr. Elrood), Stephen McHattie (Landstreicher)
Länge: 151 min
FSK: ab 16


Ende der 1930er-Jahre heuert ein junger, charismatischer Mann auf einem Jahrmarkt in der US-Provinz an und lernt die Tricks des Gedankenlesens. Zwei Jahre später steigt er als Wahrsager zum Star eines Nachtclubs auf, wo ihn die Bekanntschaft mit einer Psychiaterin auf die Idee bringt, deren wohlhabenden Patienten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Das detailfreudig ausgestattete, überzeugend gespielte Remake eines Film-noir-Klassikers handelt mit überraschenden Bildern und exzentrischen Figuren von Gier und Karrieresucht, Gewissenlosigkeit und Schuld.

 

FILMDIENST
0.00098s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]