bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









November (2022)
NOVEMBRE


48918

Frankreich 2022
Produktionsfirma: Chi-Fou-Mi Prod./France 2 Cinéma/Récifilms/Umedia
Produktion: Mathias Rubin, Hugo Sélignac
Regie: Cédric Jimenez
Buch: Olivier Demangel
Kamera: Nicolas Loir
Schnitt: Laure Gardette
Musik: Guillaume Roussel
Darsteller: Jean Dujardin (Fred), Anaïs Demoustier (Inès), Sandrine Kiberlain (Héloïse), Jérémie Renier (Marco), Lyna Khoudri (Samia), Sami Outalbali (Kader), Cédric Kahn (Martin), Sofian Khammes (Foued), Stéphane Bak (Djibril), Raphaël Quenard (Rudy), Jérémy Lopez (Vincent), Victoire Du Bois (Julia), Sophie Cattani (Sarah), Quentin Faure (Benoît)
Länge: 107 min
FSK: ab 12


Nach den Terroranschlägen am 13. November 2015 in Paris, wo im Bataclan und an anderen Orten rund 130 Menschen getötet wurden, soll eine Antiterroreinheit die Identität und den Aufenthaltsort der Täter herausfinden. Das fiebrig inszenierte Action-Doku-Drama konzentriert sich ganz auf den Fokus der Ermittler, überspielt dabei aber Fragen nach dem Versagen der Behörden. Für Hintergründe oder das Umfeld der Anschläge bleibt bei dieser Demonstration staatlicher Wehrhaftigkeit kein Raum.

 

FILMDIENST
0.00117s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]