bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









See How They Run
SEE HOW THEY RUN


48924

Großbritannien 2022
Produktionsfirma: Searchlight Pic.
Produktion: Damian Jones, Gina Carter
Regie: Tom George
Buch: Mark Chappell
Kamera: Jamie D. Ramsay
Schnitt: Gary Dollner, Peter Lambert
Musik: Daniel Pemberton
Darsteller: Sam Rockwell (Inspektor Stoppard), Saoirse Ronan (Constable Stalker), Adrien Brody (Leo Kopernick), Ruth Wilson (Petula Spencer), Reece Shearsmith (John Woolf), Harris Dickinson (Richard Attenborough), David Oyelowo (Mervyn Cocker-Norris), Charlie Cooper (Dennis Corrigan), Shirley Henderson (Agatha Christie), Pippa Bennett-Warner (Ann Saville), Pearl Chanda (Sheila Sim), Paul Chahidi (Fellowes), Sian Clifford (Edana Romney), Lucian Msamati (Max Mallowan), Tim Key (Commissioner Harrold Scott), Angus Wright (Sgt. Bakewell), Gregory Cox (Major Metcalf)
Länge: 98 min
FSK: ab 12


Auf der Party zur 100. Theatervorstellung eines Agatha-Christie-Stückes im Londoner West End der 1950er-Jahre wird ein berühmt-berüchtigter Hollywood-Regisseur ermordet. Ein bierseliger Inspektor und eine übermotivierte Polizeianwärterin sollen den Fall lösen, wobei sie auf eine ganze Reihe von Verdächtigen stoßen. Eine turbulente „Whodunit“-Komödie, die als betonte Huldigung an das Sujet auf amüsante Weise die Stärken und Schwächen des Genres vor Augen führt. Trotz ein paar Längen zelebriert der Film mit feinem Gespür für Details und einem versierten Ensemble genüsslich das altmodische Spannungskino.

 

FILMDIENST
0.00122s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]