bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Meinen Hass bekommt ihr nicht
VOUS N'AUREZ PAS MA HAINE


48964

Deutschland/Frankreich/Belgien 2022
Produktionsfirma: Komplizen Film/Haut et Court/Erfftal Film/Frakas Prod./MMC Movies/NCR Computer/NDR/Proximus/Tobis
Produktion: Maren Ade, Jonas Dornbach, Janine Jackowski
Regie: Kilian Riedhof
Buch: Marc Blöbaum, Jan Braren, Stéphanie Kalfon, Kilian Riedhof
Kamera: Manuel Dacosse
Schnitt: Andrea Mertens
Musik: Peter Hinterthür
Darsteller: Pierre Deladonchamps (Antoine Leiris), Camélia Jordana (Hélène), Zoé Iorio (Melvil), Thomas Mustin (Alexandre), Christelle Cornil (Julie), Anne Azoulay (Annie), Farida Rahouadj (Sylvie), Yannick Choirat (Bruno), Jonathan Failla (Cartwright)
Länge: 103 min
FSK: ab 12


Bei den islamistischen Terroranschlägen in Paris am 13. November 2015 stirbt auch die Frau eines Journalisten und Mutter eines anderthalbjährigen Kindes. Durch einen Eintrag bei Facebook, in dem er die Terroristen verurteilt und sich gegen den Hass stellt, wird der Witwer zum Sprachrohr der Hinterbliebenen; seine persönliche Trauerarbeit tritt dahinter zurück. Die Verfilmung eines autobiografischen Berichts erzählt von den Anschlägen aus der Perspektive von Angehörigen und der Spannung zwischen Öffentlichem und Privatem. Die gesellschaftliche Ebene tritt dabei zunehmend hinter dem Lob der Kleinfamilie zurück, während der emotionale Parforceritt auf Dauer recht anstrengend wirkt.

 

FILMDIENST
0.00116s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]