bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Jeepers Creepers: Reborn
JEEPERS CREEPERS REBORN


48854

USA 2021
Produktionsfirma: Black Hangar Studios/Orwo Studios
Produktion: Terry Bird, Michael Ohoven, Jake Seal
Regie: Timo Vuorensola
Buch: Sean-Michael Argo
Kamera: Simon Rowling
Schnitt: Eric Potter
Musik: Ian Livingstone
Darsteller: Sydney Craven (Laine), Imran Adams (Chase), Peter Brooke (Stu), Ocean Navarro, Gabriel Freilich (Sam), Dee Wallace, Gary Graham, Matt Barkley (Jamie), Jarreau Benjamin (The Creeper)
Länge: 88 min
FSK: ab 16


Ein junges Paar besucht ein Horrorfestival in Louisiana. Statt kostümierter Horror-Fans lauert ihnen dort aber ein menschenfressender Dämon auf, der nach 23-jährigem Schlaf wieder zum Leben erwacht ist. Die Neuauflage der ursprünglich als kostengünstige Hommage an Filme der 1970er-Jahre gestartete „Jeepers Creepers“-Reihe ist rat- und planloser Low-Budget-Horror. Der Film kann seine gravierenden handwerklichen und produktionstechnischen Mängel nie abschütteln, um das intendierte Spiel mit der Meta-Ebene in irgendeiner Weise produktiv in die Filmreihe zu integrieren.

 

FILMDIENST
0.00098s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]