bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Avatar: The Way of Water
AVATAR: THE WAY OF WATER


49051

USA 2022
Produktionsfirma: 20th Century Studios/TSG Ent./Lightstorm Ent.
Produktion: James Cameron, Jon Landau
Regie: James Cameron
Buch: James Cameron, Josh Friedman
Kamera: Russell Carpenter
Schnitt: David Brenner, James Cameron, John Refoua, Stephen E. Rivkin, Ian Silverstein, Nicolas de Toth
Musik: Simon Franglen
Darsteller: Sam Worthington (Jake Sully), Zoe Saldana (Neytiri), Sigourney Weaver (Kiri), Kate Winslet (Ronal), Stephen Lang (Miles Quaritch), Cliff Curtis (Tonowari), CCH Pounder (Mo'at), Jamie Flatters (Neteyam), Britain Dalton (Lo'ak), Jemaine Clement (Dr. Ian Garvin), Giovanni Ribisi (Parker Selfridge), Edie Falco (General Frances Ardmore), Jack Champion (Miles "Spider" Socorro), Joel David Moore (Norm Spellman), Dileep Rao (Dr. Max Patel), Brendan Cowell (Captain Mick Scoresby)
Länge: 193 min
FSK: ab 12


Über ein Jahrzehnt nach dem kriegerischen Angriff der Menschen leben die blauen, echsenartigen Bewohner des Mondes Pandora wieder in Frieden. Doch nachdem der verstorbene Colonel, der die damalige Mission geleitet hat, als geklonter Avatar auf Rache sinnt, muss ein zu den Indigenen übergelaufener Ex-Marine mit seiner Familie in das Inselreich eines anderen Stammes fliehen. Der Science-Fiction-Film ist durch die Einbeziehung eines Generationenkonflikts emotional ausgefeilter als der Vorgänger und gipfelt wieder in einer spektakulären Schlacht. Während die Geschichte um die romantisch verklärten edlen Wilden gewohnt schlicht bleibt, beeindrucken die 3D-Effekte, mit denen die wundersame Pracht der Unterwasserwelt präsentiert wird.

 

FILMDIENST
0.001s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]