bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Whitney Houston: I wanna dance with somebody
I WANNA DANCE WITH SOMEBODY


49068

USA 2022
Produktionsfirma: Compelling Pict./Black Label Media/Muse of Fire/Primary Wave Ent./TriStar Pict./West Madison Ent.
Produktion: Clive Davis, Matt Jackson, Jeff Kalligheri, Thad Luckinbill, Trent Luckinbill, Anthony McCarten, Lawrence Mestel, Denis O'Sullivan, Christina Papagjika, Matthew Salloway, Molly Smith
Regie: Kasi Lemmons
Buch: Anthony McCarten
Kamera: Barry Ackroyd
Schnitt: Daysha Broadway
Musik: Whitney Houston
Darsteller: Naomi Ackie (Whitney Houston), Stanley Tucci (Clive Davis), Ashton Sanders (Bobby Brown), Tamara Tunie (Cissy Houston), Nafessa Williams (Robyn Crawford), Clarke Peters (John Houston), Bria Danielle Singleto (Bobbi Kristina Brown), Ali Asghar Shah (Ali), Naheem Garcia (New Hope Pastor), Tanner Beard (Günther), Daniel Washington (Gary Houston)
Länge: 145 min
FSK: ab 12


Ein biografischer Film über das Leben der Pop-Sängerin Whitney Houston (1963-2012), der ihre Karriere vom ersten Erfolg bis zum frühen Tod nachzeichnet und sich dabei vor allem auf das konfliktgeladene familiäre Umfeld konzentriert. Zentrale Motive sind der Kampf um die eigene Identität, die Enttäuschungen der Liebe und der Ruin durch Drogen, wobei Houstons Talent und Stärke mehr Aufmerksamkeit eingeräumt werden als ihrem tiefen Fall. Der Vollständigkeitsanspruch des Films lässt die Erzählung etwas gehetzt und zerstreut wirken, doch dank exzellenter Schauspieler und einer pointierten Regie gibt es immer wieder emotional dichte Momente.

 

FILMDIENST
0.0013s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]