bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Tár
TÁR


49487

USA 2022
Produktionsfirma: Focus Features/Standard Film Company/EMJAG Prod.
Produktion: Todd Field, Scott Lambert, Alexandra Milchan
Regie: Todd Field
Buch: Todd Field
Kamera: Florian Hoffmeister
Schnitt: Monika Willi
Musik: Hildur Guðnadóttir
Darsteller: Cate Blanchett (Lydia Tár), Noémie Merlant (Francesca), Nina Hoss (Sharon Goodnow), Sophie Kauer (Olga Metkina), Mark Strong (Eliot Kaplan), Julian Glover (Andris Davis), Allan Corduner (Sebastian), Zethphan Smith-Gneist (Max), Vincent Riotta (Cory), Sam Douglas (Marty), Dorothea Plans Casal (Gosia Proboz), Mila Bogojevic (Petra), Sydney Lemmon (Whitney Reese)
Länge: 159 min
FSK: ab 12


Die Position einer gefeierten Dirigentin, die als erste Chefdirigentin die Berliner Philharmoniker leitet, gerät während der Proben zur 5. Sinfonie von Gustav Mahler ins Wanken, weil nach dem Selbstmord einer ehemaligen Studentin Vorwürfe gegen sie wegen übergriffigen Verhaltens laut werden. In kühl-eleganten Bildern entwirft das um die schillernde, exzellent gespielte Frauenfigur konzipierte Drama ein vielschichtiges Porträt des Klassik-Musikbetriebs, in dem es um missbräuchliche Machtstrukturen und deren korrumpierende Wirkung, aber auch um kreative Prozesse und das Sich-in-Beziehung-Setzen von Musikern mit Kompositionen geht.

 

FILMDIENST
0.00106s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2024,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]