bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Die drei ??? - Erbe des Drachens


49112

Deutschland 2022
Produktionsfirma: Wiedemann & Berg Film/Deutsche Columbia Pict./SevenPictures Film
Produktion: Johanna Bergel, Quirin Berg, Martin Bachmann, Justyna Muesch, Max Wiedemann
Regie: Tim Dünschede
Buch: Anil Kizilbuga, Tim Dünschede
Kamera: Holger Jungnickel
Schnitt: Knut Hake
Musik: David Reichelt
Darsteller: Julius Weckauf (Justus Jonas), Nevio Wendt (Peter Shaw), Levi Brandl (Bob Andrews), Mark Waschke (Peters Vater), Jördis Triebel (Tante Mathilda), Natalia Belitski, Florian Lukas (Onkel Titus), Gudrun Landgrebe (Gräfin Codrina), Agnes Decker (Director Annabeth Parker), Benjamin Wichert (Hank Meyers), Gedeon Burkhard (Steven Yates)
Länge: 100 min


Drei Jungdetektive machen in Rumänien ein Praktikum auf dem Set eines Vampirfilms und wollen dabei das Rätsel eines seit Jahrzehnten verschwundenen Jungen lösen. Ein etwas holpriger Kinderkrimi nach der langlebigen „Die drei ???“-Reihe, der unentschlossen zwischen vorsichtiger Modernisierung und dem Festhalten am bewährten Markenkern der Reihe mit viel analoger Detektivarbeit laviert. Trotz einer soliden Besetzung der jungen Hauptdarsteller bleibt das Spannungsniveau wegen farbloser Antagonisten und allzu plakativer Musikbegleitung bescheiden.

 

FILMDIENST
0.00125s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2023,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]