bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Die unlangweiligste Schule der Welt


49713

Deutschland 2023
Produktionsfirma: Storming Donkey Prod./Tobis
Produktion: Stefanie Plattner
Regie: Ekrem Ergün
Buch: Sabrina J. Kirschner
Kamera: Eric Ferranti
Schnitt: Sabine Brose
Musik: Peter Peter
Darsteller: Lucas Herzog (Maxe Zack), Erna Westphal (Frieda Geratwohl), Otto Emil Koch (Anton), German von Beug (Karl von Streichzapf), Daniela Preuss (Lotte Zack), Leevi Tjelle Höhlein (Mariam Zack), Max Giermann (Direktor Horst Schnittlich), Felicitas Woll (Anna-Marie Penne), Serkan Kaya (Inspektor Rasputin Rumpus), Oliver Korittke (Hausmeister Egon Traufe)
Länge: 87 min
FSK: ab 0


Ein tollpatschiger Junge wird von seinen gestressten Eltern nur beachtet, wenn er unfreiwillig für Chaos sorgt. Auch in der Schule gerät er immer wieder in Schwierigkeiten, weil er sich dem Regelwerk des Direktors nicht zu fügen vermag. Bis ein Agent von der Behörde gegen Langeweile erscheint, der dem Kind in seiner Not beizustehen verspricht. Die Kinderbuchadaption verbindet Elemente aus Märchen, Fantasy, Abenteuer und Science-Fiction zu einer bemühten Mischung zwischen Spukschloss und Abenteuer-Spielplatz. Für Unterhaltung sorgen einige Slapstick-Einlagen, doch Spannung dürfte allenfalls bei ganz jungen Zuschauern aufkommen.

 

FILMDIENST
0.00072s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2024,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]